Anti-Gewalt-Training

Das Anti-Gewalt-Training

Für den Teilnehmerkreis, der eine eindeutige Gewaltproblematik aufweist, wird das Anti-Gewalt-Training angeboten. Die Leitung des AGT wird von zertifizierten Fachkräften (AAT/CT ® Trainerinnen) übernommen.

Es werden folgende Themen bearbeitet:

  • Übernahme von Verantwortung für die Tat
  • Gewaltfreier Umgang mit destruktiver Aggressivität
  • Konfrontation mit und Reflexion des begangenen Gewaltdeliktes
  • Akzeptanz von- und Respekt vor Grenzen
  • Intensive Auseinandersetzung mit der Opferperspektive, Entwicklung von Opferempathie
  • Aufzeigen von legalen Konfliktlösungsmöglichkeiten
  • Aufzeigen von justiziellen und zivilrechtlichen Konsequenzen
  • Einübung von deeskalierenden Verhaltensweisen
  • Aufzeigen von Vorteilen legalem Lebens
  • Modul Gewalt im Internet (bei Bedarf)
  • Modul rechtsorientierter Straftäter (bei Bedarf)

 

Ansprechpartner*innen

Irmgard Jäger Bereichsleiterin STK

Unterstraße 51
44892 Bochum 
Tel.:  +49 234 9272124-11
Fax:  +49 234 9272124-99

Email: irmgard.jaeger(at)via-ruhr.de

Renate Schüren - Soziale Trainingskurse

Unterstraße 51
44892 Bochum 
Tel.:  +49 234 9272124-13
Fax:  +49 234 9272124-99

E-Mail: renate.schueren(at)via-ruhr.de

Anfahrt

  • Irmgard Jäger
  • Renate Schüren
  • Anfahrt