News

JobAct - Leonce und Lena

Im Mai 2018 startete das Projekt JobAct Sprachkultur der Projektfabrik Witten, bei dem ViA Ruhr e.V. wieder als Kooperationspartner für die sozialpädagogische Begleitung und das Bewerbungsmanagement zuständig ist.

Seitdem arbeiten 12 engagierte Menschen verschiedener Kulturen und Herkunftsländer mit der Theaterpädagogin Merima Horozovic  an einer Aufführung des Theaterstücks "Leonce und Lena" frei nach Georg Büchner.

Nun ist es bald soweit und wir freuen uns, Euch zu der Premiere einladen zu dürfen...

 

18.10.2018 14:17 von Sabine Thümmler (Kommentare: 0)

JobAct - Premieren-Termine

Save the Date!

Die Premieren unseres Theaterstücks aus dem Projekt JobAct Sprachkultur in Kooperation mit der Projektfabrik Witten

werden stattfinden: am 08.11.2018 und 09.11.2018 in der

Kunstkirche Christ-König
Steinring 34
44789 Bochum

 

24.09.2018 07:40 von Sabine Thümmler (Kommentare: 0)

Wir „SprInten“ los!  …und Sie können dabei sein – denn noch haben wir einige freie Plätze!

Am 03.09.2018 starten wir in Bochum mit der Qualifizierung zum/zur Sprach- und Integrationsmittler/-in „SprInt“.

09.08.2018 13:54 von Sabine Thümmler (Kommentare: 0)

ViA Ruhr beim AOK Firmenlauf

Auch in diesem Jahr zeigte ViA Ruhr sich von seiner sportlichen Seite: mit 14 Läuferinnen und Läufern waren wir beim diesjährigen 10. AOK Firmenlauf vertreten und erzielten hervorragende Ergebnisse. 

11.07.2018 07:16 von Sabine Thümmler (Kommentare: 0)

Modellprojekt "Datespeech"

„Das Modellprojekt „Datespeech“ trägt die Zielvorstellung in seinem Titel. Mit dem Kunstwort Datespeech will das Projekt für eine lebensbejahende und charmante Sprache werben. Statt den Hassreden und Ausgrenzungen Raum zu geben, sollen kritisches Bewusstsein sowie Empathie- und Kommunikationsfähigkeit der Teilnehmenden gestärkt werden.

Im Projektverlauf werden ihre Sensibilisierung für Diskriminierungen und ihre allgemeinen Sozialkompetenzen gestärkt. Dazu fördert das Projekt mediale Kompetenzen und zeigt Möglichkeiten der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben auf.

Am Ende des Projekts werden die Teilnehmenden ihr sprachliches Handeln besser einschätzen und ggf. neu ausrichten können. Sie werden Medieninhalte einordnen und besser beurteilen können. Sie werden die auf Verständigung zielende Sprache als Gewinn ihrer Handlungskompetenz erleben.

Die „Datespeech orientierte Sprache“ wird positive Auswirkungen auf ihre berufliche Alltagskommunikation haben, indem sie in einer verdichteten, komplexen und multikulturellen Berufswelt handlungsstärker werden.

 

Das Projekt hat mit Auszubildenden von ViA Ruhr sowie mit Teilnehmern der Aktivierungshilfe stattgefunden.

06.07.2018 09:59 von Sabrina Makus (Kommentare: 0)

Umschulung zum Maler und Lackierer - Freie Plätze!

Am 01.08.2018 startet unsere Umschulung zum Maler und Lackierer.

Es sind noch Plätze frei!

 

04.07.2018 10:20 von Sabine Thümmler (Kommentare: 0)