News reader

Fachkraft für das Ambulante Jugendhilfezentrum Ost gesucht

10.06.2017 17:20 (Kommentare: 0)

Dipl. Sozialpädagoge*in, Dipl. Sozialarbeiter*in AJO

Art Dipl. Sozialpädagoge/in, Dipl. Sozialarbeiter/in
Stellenumfang 39 Stunden/Woche
Projekt Erzieherische Hilfen
Einsatzort Ambulantes Jugendhilfezentrum Ost, Unterstr. 51, Bochum
Bereich Individuelle Jugendhilfe
Befristung Zunächst ein Jahr befristet, Verlängerung möglich
Dotierung Vergütung nach TVöD, auch Dienste zu sogenannten ungünstigen Zeiten werden nach TVöD vergütet
Anforderungen an den Bewerber ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
Organisationstalent
hohe Kommunikationsfähigkeit
hohe Verantwortungsbereitschaft und Engagement
Beratungs- und Gesprächsführungskompetenz
Teamfähigkeit
Sichere EDV-Kenntnisse
Berufserfahrung im Handlungsfeld Erzieherische Hilfen ist erwünscht.
Ein Führerschein ist zwingend erforderlich, ein eigener PKW wünschenswert.
Tätigkeit ViA Ruhr betreibt im elften Jahr in Kooperation mit der Stiftung Overdyck für die Stadt Bochum das Ambulante Jugendhilfezentrum Ost. Im Rahmen des § 27 ff. SGB VIII werden Familien beraten, unterstützt und betreut. Neben der auf das jeweilige Familiensystem ausgerichteten Arbeit, arbeitet das Ambulante Jugendhilfezentrum Ost in sozialräumlichen Projekten gemeinsam mit anderen Akteuren in den Sozialräumen.

Wir bieten:
ein engagiertes Team
wöchentliche Fallbesprechung
kollegiale Fallberatung
regelmäßige Supervision
Präsenz und Unterstützung durch Leitung
gute räumliche und EDV-Ausstattung
Bewerben bei ViA Ruhr e.V., Michael Künker, Harpener Feld 14, 44805 Bochum oder bewerbung@via-ruhr.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben