Zusammen in Langendreer - Das Netzwerk Gesundheit

Zusammen in Langendreer - Das Netzwerk Gesundheit

 

Seit Juli 2019 gibt es bei ViA Ruhr das neue Projekt Zusammen in Langendreer – Das Netzwerk Gesundheit. Verortet ist das Projekt in der Luchsweg Initiative.
Ziel ist es, die Teilhabechancen und Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien im Sozialraum Langendreer zu verbessern. Im Rahmen des Projektes soll ein gesundheitsförderndes Umfeld durch entsprechende Angebote und Einzelmaßnahmen geschaffen werden. Ein offenes Netzwerk zum Thema Gesundheit für Kinder und ihre Eltern im Stadtteil soll entstehen. Dazu finden verschiedene niederschwellige und kostenfreie Angebote im Bereich Ernährung und Bewegung mit unterschiedlichen Kooperationspartnern statt, wie z.B. Kochkurse, Ferienschwimmkurse, unterschiedlichste Angebote zu Bewegung, eine Waldgruppe, Bewirtschaftung einer Gartenfläche.

Das Projekt ist geplant und durchgeführt von ViA Ruhr und gefördert durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und das Gesundheitsministerium des Landes NRW. Dieses 18 Monate laufende Projekt soll nachhaltig im Sozialraum integriert werden und bleibende Strukturen zur lokalen Verbesserung des Quartiers schaffen, von denen Kinder, Jugendliche und ihre Familien langfristig profitieren können.

Michael Künker Bereichsleiter Individuelle Jugendhilfe ViA Ruhr

Michael Künker
Harpener Feld 14
44805 Bochum
Tel.: +49 234 95541-31
Fax: +49 234 95541-99

E-Mail: michael.kuenker(at)via-ruhr.de

  • Ansprechpartner